Deutsche Gemeinde Toulouse

English EN French FR German DE

Neuigkeiten und Ankündigungen

Re-Confinement!

Seit 30. November sind durch das neuerliche „confinement“ erneut alle Veranstaltungen der DEG zumindest  bis zum 1. Dezember untersagt, um diese Welle zu brechen. Wie es im Advent weitergeht, ist bisher noch offen. Unsere Planungen laufen zweigleisig:

  1. Sollten wieder Präsenzveranstaltungen möglich sein, laden wir gern ein. Allerdings dann sicher unter einem strikten „protocole sanitaire“. Daneben mit obligatorischer Anmeldung über ein Buchungssystem auf dieser Homepage (in Kürze)
  2. Sollten weiterhin Versammlungen verboten bleiben, laden wir online ein. Wir halten über den Newsletter auf dem Laufenden!!!

Eines bleibt auf jeden Fall: Telefonisch und per Mail ist Pastor Aue weiterhin erreichbar!

KiBiClub

Es geht wieder los:Ab Oktober laden wir alle Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren zum KiBiClub ein: Spannende Themen, Spiele, Spaß, Singen, Basteln und vieles mehr stehen auf dem Programm. einmal im Monat freitags von 17h bis 19h.

Achtung: Bis auf weiteres keine Treffen in Präsenz. Unten werden von Zeit zu Zeit kleine Videos eingestellt!

 

In Kürze auf der Homepage: Buchungssystem für Gottesdienste und Veranstaltungen!

Falls Gottesdienste ab Dezember wieder möglich sein werden, so unter den hier genannten Bedingungen. Wichtig: In Kürze wird es auf dieser Seite ein Anmeldesystem geben. Für alle Veranstaltungen der DEG in Präsenz wird es dann nötig sein, sich hierüber im Vorwege anzumelden, da die Teilnehmerzahlen begrenzt werden müssen. Infos folgen in Kürze!!!  

Bei Gottesdiensten und Veranstaltungen ist oder sind also…

  • zwischen den Teilnehmenden ein Mindestabstand 1m zu allen Seiten einzuhalten
  • Mund-Nasenschutz in Innenräumen zu tragen (Pflicht) – 
  • Ansammlungen vor der Kirche zu vermeiden
  • Gel/Handdesinfektion am Eingang bereitzuhalten
  • Eine Mindestanzahl pro Raum festzulegen
  • Lieder nur unter dem Mund-Nasenschutz zu summen/zurückhaltend zu singen  (gilt als riskant)
  • die Gottesdienstteilnehmer in Listen zu erfassen (Name, E-Mail/Mobilnummer)

Unsere nächsten Veranstaltungen